Informationen über Oceanshare

Nutzungsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Moin und danke für dein Interesse für Oceanshare. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind eine Vereinbarung zwischen Oceanshare, das eine Website („Plattform“) betreibt und den verbundenen Unternehmen und Privatpersonen. Die Vereinbarung gilt für alle Personen (bezeichnet als „Benutzer“ oder„Du“), die die angebotenen Dienste nutzen.

1. Einleitung

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Nutzung unserer Plattform app.ocean-share.de.

1.2 Durch die Nutzung unserer Plattform akzeptierst du diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig. Wenn du mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einem Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden bist, darfst du unsere Website nicht nutzen.

1.3 Wenn du dich auf unserer Plattform registrierst, Material auf unserer Website einreichst oder einen unserer Website-Dienste nutzt, wirst du gebeten, diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich zuzustimmen.

1.4 Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um unsere Website nutzen zu können. Durch die Nutzung unserer Website oder die Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen garantierst du uns, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.

1.5 Unsere Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website oder die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie zu.

 

2. Copyright-Hinweis

2.1 Copyright (c) 2020 Oceanshare.

2.2 Vorbehaltlich der ausdrücklichen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

(a) wir besitzen und kontrollieren zusammen mit unseren Lizenzgebern alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an geistigem Eigentum an unserer Website und dem Material auf unserer Website.

(b) Alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an geistigem Eigentum auf unserer Website und das Material auf unserer Website sind vorbehalten.

 

3. Lizenzvereinbarung

3.1 Du darfst:

(a) Seiten unserer Website in einem Webbrowser aufrufen;

(b) Seiten von unserer Website zum Zwischenspeichern in einem Webbrowser herunterladen;

(c) Seiten von unserer Website drucken;

vorbehaltlich der anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

3.2 Sofern in Abschnitt 3.1 oder den anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich gestattet, darfst du kein Material von unserer Website herunterladen oder auf deinem Computer speichern.

3.3 Du darfst unsere Website nur für deine eigenen persönlichen und geschäftlichen Zwecke nutzen und nicht für andere Zwecke.

3.4 Sofern dies nicht ausdrücklich durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gestattet ist, darfst du kein Inhalt, abgesehen von deinem eigenen, auf unserer Website bearbeiten oder anderweitig modifizieren.

3.5 Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf Bereiche unserer Website oder auf unsere gesamte Website nach eigenem Ermessen zu beschränken. Du darfst keine Zugriffsbeschränkungsmaßnahmen auf unserer Website umgehen oder versuchen, sie zu umgehen.

 

4. Akzeptable Verwendung

4.1 Du darfst nicht:

(a) unsere Website in irgendeiner Weise nutzen oder Maßnahmen ergreifen, die Schäden an der Website oder eine Beeinträchtigung der Leistung, Verfügbarkeit oder Zugänglichkeit der Website verursachen oder verursachen können;

(b) unsere Website auf eine Weise nutzen, die rechtswidrig, illegal, betrügerisch oder schädlich ist oder in Verbindung mit einem o.g. Zwecke oder einer anderen rechtswidrigen Aktivität steht;

(c)  unsere Website verwenden, um Material zu kopieren, zu speichern, zu hosten, zu übertragen, zu senden, zu veröffentlichen oder zu verteilen, das aus Spyware, Computerviren, Trojanern, Würmern, Tastenanschlag-Loggern, Rootkits oder anderem besteht (oder mit diesen verknüpft ist);

(d) ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung systematische oder automatisierte Datenerfassungsaktivitäten (einschließlich ohne Einschränkung Scraping, Data Mining, Datenextraktion und Datenernte) auf oder in Bezug auf unsere Website durchführen;

(e) Zugriff auf oder sonstige Interaktion mit unserer Website mit einem Roboter, einer Spider oder anderen automatisierten Mitteln durchführen, außer zurr Indizierung von Suchmaschinen;

(f) gegen die Anweisungen in der robots.txt-Datei für unsere Website verstoßen; oder

(g) auf unserer Website gesammelten Daten für Direktmarketingaktivitäten verwenden (einschließlich ohne Einschränkung E-Mail-Marketing, SMS-Marketing, Telemarketing und Direktmailing).

4.2 Alle Informationen, die du uns über unsere Website zur Verfügung stellst müssen wahr, genau, aktuell, vollständig und nicht irreführend sind.

5. Registrierung

5.1 Um für ein Konto auf unserer Website gemäß diesem Abschnitt 6 berechtigt zu sein, musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

5.2 Du kannst dich auf unserer Website registrieren, indem du dich entweder über Facebook oder Google einloggst oder das Kontoregistrierungsformular auf unserer Website ausfüllst und abschickst und in der E-Mail, die die Plattform an dich sendet, auf den Bestätigungslink klickst.

 

6. Benutzeranmeldedaten

Möglicherweise musst du ein Konto auf der Plattform einrichten, um auf bestimmte Teile der Plattform zugreifen zu können (Material vermieten oder mieten). Wenn du ein Konto bei uns erstellst, um mit der Website zu interagieren und Dienste zu erhalten, gibst du bestimmte Informationen über dich an. Voraussetzung für deine Nutzung der Plattform ist, dass du uns vollständige Informationen zur Verfügung stellst. 

Dein Konto, einschließlich deiner Benutzeridentifikation und deines Passworts (die „Konto-ID“), ist persönlicher Natur. Dein Konto ist für deinen persönlichen Gebrauch bestimmt und deine Konto-ID darf nur von dir allein verwendet werden. Du darfst dein Konto oder deine Konto-ID nicht verteilen oder übertragen oder Dritten das Recht einräumen, auf dein Konto oder deine Konto-ID zuzugreifen.

Du bist allein und in vollem Umfang für alle Verbindlichkeiten und Schäden verantwortlich, die sich aus der Nutzung der Plattform oder des Inhalts über dein Konto ergeben, da alle Transaktionen, die über dein Konto oder deine Konto-ID (ob rechtmäßig oder rechtswidrig) abgeschlossen wurden, von dir als rechtmäßig abgeschlossen gelten . Du gewährleistest die Sicherheit und Vertraulichkeit deiner Konto-ID und benachrichtigst uns unverzüglich, wenn deine Konto-ID verloren geht, gestohlen oder auf andere Weise abhanden kommt.

7. Kündigung und Sperrung des Kontos

7.1 Wir können:

(a) Dein Konto sperren;

(b) Dein Konto kündigen; und / oder

(c) Deine Kontodaten bearbeiten,

jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung, vorausgesetzt, dass wir dir einen anteiligen Betrag deiner Zahlung zurückerstatten, wenn wir von dir bezahlte Dienstleistungen stornieren und du gleichzeitig nicht gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hast.

7.2 Du kannst dein Konto auf unserer Website über dein Konto-Kontrollfeld auf der Website kündigen. Du hast keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn du dein Konto kündigst.

8. Nutzerkritiken

8.1 Wir veröffentlichen Bewertungen von Benutzern auf unserer Plattform.

8.2 Wenn du dich auf unserer Plattform registriert hast, kannst du Bewertungen abgeben.

8.3 Deine Bewertungen müssen ehrliche, vernünftige und vertrauenswürdig sein.

8.4 Du kannst eine Bewertung nur abgeben, wenn das Projekt abgeschlossen und die Zahlung erfolgt ist.

8.5 Du darfst keine Bewertung abgeben, wenn:

(a) du ein finanzielles Interesse an der Bewertung hast;

(b) du Eigentümer, Partner, Mitglied, Angestellter, Geschäftspartner oder verbundenes Unternehmen einer Person sind, die ein finanzielles Interesse an der Bewertung hat. 

(c) du anderweitig mit einer Person verbunden oder mit dieser verwandt bist, die ein finanzielles Interesse an dem Gegenstand der Überprüfung hat.

8.6 Du erkennst an, dass die auf unserer Plattform veröffentlichten Benutzerbewertungen von Benutzern eingereicht werden und dass wir solche Bewertungen normalerweise nicht überprüfen, genehmigen oder bearbeiten. Dementsprechend übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Nutzerbewertungen.

 

9. Vermieter

9.1 Wenn du dich auf unserer Plattform registrierst, kannst du Einträge auf der Website einreichen.

9.2 Um einen Eintrag auf unserer Website zu erstellen, solltest du folgenden Schritte ausführen: Erstelle ein Profil, definiere dein Angebot und bestimme einen Preis für das Angebot.

9.3 Eingereichte Einträge werden innerhalb von 48 Stunden nach Einreichung bearbeitet.

9.4 Unbeschadet unserer anderen Rechte unter diesen Geschäftsbedingungen behalten wir uns das Recht vor, Einträge abzulehnen, zu veröffentlichen und / oder zu löschen, die gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen oder keine zusätzlichen Richtlinien für auf unserer Website veröffentlichte Einträge erfüllen. 

9.5 Wenn wir die Veröffentlichung eines Eintrags zulassen, wird dieser vorbehaltlich dieser Geschäftsbedingungen auf unbestimmte Zeit auf unserer Website veröffentlicht.

9.6 Auf unserer Website eingereichte Einträge müssen in jeder Hinsicht wahr, fair, vollständig und korrekt sein. 

9.7 Auf unserer Website eingereichte Einträge müssen echte Einträge in Bezug auf Wassersportmaterial sein.

9.8 Einträge müssen der entsprechenden Kategorie oder den entsprechenden Kategorien zugeordnet werden. Wenn du keine geeignete Kategorie für eine Auflistung identifizieren kannst, kontaktiere uns bitte.

9.9 Du musst deine Einträge über unsere Plattform auf dem neuesten Stand halten. Insbesondere müssen alle Einträge entfernt werden, die nicht mehr verfügbar sind.

9.10 Du musst sicherstellen, dass alle in oder in Bezug auf eine Auflistung angegebenen Preise nur in Euro angegeben sind.

10. Der Miet- und Vermietungsprozess

Der Mieter schickt dem Vermieter eine Mietanfrage für einen Artikel. Wird die Anfrage angenommen, wird die Zahlung über Papal oder Stripe getätigt. Der Vermieter und der Mieter entscheiden dann, ob der Artikel persönlich abgeholt oder geliefert werden soll.

11. Stornierungsbedingungen

Wenn du deine Reservierung stornieren möchtest, kontaktiere uns bitte umgehend per E-Mail. Wir bieten eine vollständige Rückerstattung, wenn du uns mindestens 3 Tage vor deinem Reservierungsdatum per E-Mail benachrichtigst, und eine 50% ige Rückerstattung, wenn du uns innerhalb der 72 Stunden vor dem Reservierungsdatum benachrichtigst. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Eigentümer eine Reservierung stornieren muss, bietet Oceanshare entweder eine Ersatzoption mit gleichem oder geringerem Wert oder eine vollständige Rückerstattung an, wenn keine Ersatzoption verfügbar ist.

Vermieter-Stornierungsregeln:

Ein Vermieter sollte eine Reservierung nur stornieren, wenn dies zumutbar ist. Besitzer, die eine Reservierung stornieren müssen, müssen sich so früh wie möglich an uns wenden. Beachte, dass die wiederholte Unfähigkeit, vereinbarte Reservierungen vorzunehmen, nach Ermessen von Oceanshare zur Kündigung des Kontos des Vermieters führen kann.

12. Marktplatzgebühren

(a) Eine Provision von 15%  des Vermietpreises wird bei einer Zahlung dem Vermieter berechnet, mind. jedoch 1,50 EUR. 

(b) Die Gebühren werden über PayPal oder Kreditkarte bezahlt und vom gesamten Transaktionsbetrag abgezogen.

(c) Es können weitere Paypal- Gebühren zwischen 2-5% der Transaktionssumme anfallen.

(c) Gebühren werden nicht erstattet.

12.1 Alle in diesen Geschäftsbedingungen oder auf unserer Website angegebenen Beträge verstehen sich inkl. Steuern.

12.2 Wir können die Gebühren von Zeit zu Zeit variieren, indem wir neue Gebühren auf unserer Website veröffentlichen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Gebühren für zuvor bezahlte Dienstleistungen.

12.3 Wir können die Provisionssätze von Zeit zu Zeit variieren, indem wir neue Sätze auf unserer Website veröffentlichen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Verpflichtung zur Zahlung von Provisionen, die vor der Veröffentlichung der neuen Sätze anfallen.

 13. Unsere Rolle

13.1 Du akzeptierst, dass:

(a) Wir nicht die Identität der Plattform-Benutzer bestätigen, nicht ihre Kreditwürdigkeit oder Vertrauenswürdigkeit oder sie auf andere Weise überprüfen.

(b) wir überprüfen, prüfen oder überwachen die in den Auflistungen enthaltenen Informationen.

(c) wir sind nicht an einem Vertrag über die Vermietung oder die Lieferung von Dienstleistungen beteiligt, die auf der Website beworben werden;

(d) wir sind in keiner Weise an Transaktionen zwischen einem Mieter und einem Vermieter beteiligt sind.

(e) wir lediglich vermittelnd zwischen Privatpersonen tätig sind. Abgesehen von der im Dienst enthaltenen Versicherung garantieren wir keine Erbringung der Leistungen und übernehmen keine Verantwortung für die Nutzer. Alle Nutzer sind dafür verantwortlich, diese AGBs einzuhalten und stets zusammenzuarbeiten. Dazu gehören folgende Regeln:

Vermieter müssen Artikel korrekt und wahrheitsgemäß beschreiben und möglichst aktuelle Fotos hochladen. Nutzer sollten durchgehend kooperieren und kommunizieren. Artikel dürfen nur bestimmungsgemäß verwendet werden und müssen achtsam behandelt werden. Alle Artikel müssen nach den Bedingungen des Vermieters zurückgegeben werden und im Originalzustand sein. Falls Vermieter und Mieter Privatpersonen sind, handelt es sich um einen Peer-to-Peer-Vertrag. Eine Einkommenssteuerpflicht kann bestehen; der Vermieter ist für die korrekte Versteuerung verantwortlich.

 14. Lizenz an deinen Inhalten

14.1 In diesen Geschäftsbedingungen bedeutet "Dein Inhalt" alle Werke und Materialien (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Text, Grafiken, Bilder, Audiomaterial, Videomaterial, audiovisuelles Material, Skripte, Software und Dateien), die du uns auf unserer Plattform zur Speicherung oder Veröffentlichung zur Verfügung stellst.

14.2 Du erlaubst uns eine weltweite, unwiderrufliche, nicht exklusive, lizenzgebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Speicherung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung und Verbreitung deiner Inhalte  in bestehenden oder zukünftigen Medien.

14.3 Du kannst deine Inhalte im zulässigen Umfang mit den auf unserer Plattform zur Verfügung gestellten Bearbeitungsfunktionen bearbeiten.

14.4 Unbeschadet unserer anderen Rechte unter diesen Geschäftsbedingungen können wir deine Inhalte löschen oder die Veröffentlichung aufheben, wenn du  in irgendeiner Weise gegen diese Geschäftsbedingungen verstößt oder wenn wir den begründeten Verdacht dazu haben.

 15. Die Regeln zu deinen Einträgen

15.1 Du garantierst, dass deine Inhalte diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen.

15.2 Dein Inhalt darf nicht illegal oder rechtswidrig sein, darf nicht die gesetzlichen Rechte einer Person verletzen und darf nicht in der Lage sein, rechtliche Schritte gegen eine Person einzuleiten (jeweils in einer Gerichtsbarkeit und nach geltendem Recht).

15.3 Deine Inhalte und die Verwendung deiner Inhalte durch uns gemäß diesen Geschäftsbedingungen dürfen nicht:

(a) verleumderisch oder böswillig falsch sein;

(b) obszön oder unanständig sein;

(c) Urheberrechte, moralische Rechte, Datenbankrechte, Markenrechte, Geschmacksmusterrechte, Weitergaberechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum verletzen;

(d) ein Vertrauens-, Datenschutz- oder Datenschutzrecht verletzen;

(e) fahrlässige Beratung darstellen oder fahrlässige Aussagen enthalten;

(f) eine Aufforderung zur Begehung einer Straftat, Anweisungen zur Begehung einer Straftat oder zur Förderung krimineller Aktivitäten darstellen;

(g) gegen ein Gericht verstoßen oder gegen eine gerichtliche Anordnung verstoßen;

(h) gegen rassistische oder religiöse Hass- oder Diskriminierungsgesetze verstoßen;

(i) blasphemisch sein;

(j) gegen das Gesetz über Amtsgeheimnisse verstoßen;

(k) gegen eine vertragliche Verpflichtung gegenüber einer Person verstoßen;

(l) Gewalt auf explizite, grafische oder unentgeltliche Weise darstellen;

(m) pornografisch, unanständig, suggestiv oder sexuell explizit sein;

(n) unwahr, falsch, ungenau oder irreführend sein;

(o) aus Anweisungen, Ratschlägen oder anderen Informationen bestehen oder diese enthalten, auf die reagiert werden kann und die, wenn sie angewendet werden, Krankheit, Verletzung oder Tod oder sonstigen Verlust oder Schaden verursachen können;

(p) Spam darstellen;

(q) beleidigend, irreführend, betrügerisch, bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, unsozial, bedrohlich, hasserfüllt, diskriminierend oder entzündlich sein; oder

(r) einer Person Ärger, Unannehmlichkeiten oder unnötige Ängste bereiten.

15.4 Deine Inhalte müssen angemessen, höflich und geschmackvoll sein und den allgemein anerkannten Standards für Etikette und Verhalten im Internet entsprechen.

15.5 Du darfst unsere Website nicht auf eine Website verlinken, die Inhalte enthält, die, gegen die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt.

15.6 Du darfst auf unserer Website kein Material einreichen, das Gegenstand eines drohenden oder tatsächlichen Gerichtsverfahrens oder einer ähnlichen Beschwerde war.

16. Angabe der Kontaktdaten

Sofern dies nicht ausdrücklich von uns verlangt oder gestattet wird, darfst du auf unserer Website keine Informationen hinzufügen, die die direkte Kommunikation mit anderen Benutzern erleichtern könnten (einschließlich ohne Einschränkung E-Mail-Adressen, Postanschriften, Instant Messaging-IDs, Telefonnummern, Faxnummern, URLs persönlicher Websites und Profil-URLs sozialer Netzwerke).

17. Missbrauch melden

Wenn du auf unserer Website von rechtswidrigem Material oder Aktivitäten erfährst, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, teile uns dies bitte über unser Kontaktformular mit.

18. Eingeschränkte Garantien

18.1 Wir übernehmen keine Garantie oder Zusicherung von:

(a) die Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf unserer Website veröffentlichten Informationen;

(b) dass das Material auf der Website aktuell ist; oder

(c) dass die Website oder ein Dienst auf der Website verfügbar bleibt.

18.2 Wir behalten uns das Recht vor, einige oder alle unserer Website-Dienste einzustellen oder zu ändern und die Veröffentlichung unserer Website jederzeit nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung einzustellen. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, hast du keinen Anspruch auf Entschädigung oder sonstige Zahlung, wenn wir diese Website-Dienste einstellen oder ändern.

19. Haftung

Wir sind in keiner Weise gegenüber irgendeiner Partei für irgendwelche indirekten, beiläufigen oder besonderen Schäden oder Folgeschäden bzw. Verluste verantwortlich (wie z.B. Schadenersatz für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen oder Schäden an Systemen aufgrund von Viren oder anderen schädlichen Komponenten), die sich aus unserer Bereitstellung oder Ihrem Zugriff bzw. Nutzung der Plattform ergeben;
Da wir nur vermittelnd tätig sind, ist unsere Haftung für die Nutzung der Website ausgeschlossen (abgesehen bei Schäden, die durch grober Fahrlässigkeit von uns entstanden sind). 

Wir und die Vermieter haften nie für Personenschäden über 50.000 EUR, die durch die Benutzung von ausgeliehenem Material durch leichte Fahrlässigkeit von dem Vermieter zu Stande kommen kann. Bei grober Fahrlässigkeit, die schwerwiegende Personenschäden verursachen, ist eine Haftung des Vermieters nicht ausgeschlossen. Vermieter von kaputten Material haften für daraus resultierende Körperverletzungen und Gesundheitsschäden, soweit in der Vermietung des fehlerhaften Materials schuldhaft eine Verletzung einer vertraglichen Nebenleistungspflicht, eine Schlechterfüllung des Vertrages oder eine nicht erfüllte Nebenpflicht zu sehen ist. Zu den Nebenpflichten des Vermieters gehört vor allem auch die sorgfältige Funktionsüberprüfung des Sportgerätes, welches vermietet wird.

Nur wenn der Vermieter nachweisen kann, dass er seinen Überprüfungspflichten nachgekommen ist und keinen Defekt hat feststellen können, haftet er für den Unfall des Mieters nicht.

20. Versicherung

20.1 Wir bieten für die Vermietung (außer Segel-und Motorboote) eine Versicherung an. 

Um unseren Versicherungsschutz in Anspruch zu nehmen, musst du in Deutschland leben bzw. ansässig sein. Wenn ein Gegenstand beschädigt ist, musst du uns dies sobald wie möglich melden. Die Person, die den Gegenstand beschädigt hat (in der Regel der Mieter) muss ein Formular von uns ausfüllen und einreichen. 

20.2. Wird dem Mieter ein Gegenstand gestohlen, muss er uns dies sobald wie möglich melden und eine polizeiliche Anzeige beifügen. Erhält der Vermieter einen Gegenstand nicht vom Mieter zurück, muss der Vermieter uns dies sobald wie möglich melden und eine polizeiliche Anzeige beifügen. Wir behalten uns die Eintreibung von Forderungen aus dieser Versicherungspolice vor. Der Forderungshöchstbetrag aus dieser Versicherung beträgt 50.000 EUR. Versichert ist die persönliche gesetzliche Haftpflicht des Mieters für Personen- und/oder Sachschäden, für die der Mieter vom Vermieter oder einem Dritten in Anspruch genommen wird. Ebenfalls versichert ist die persönliche gesetzliche Haftpflicht des Vermieters für Personen- und/oder Sachschäden, für die der Vermieter vom Mieter oder einem Dritten in Anspruch genommen wird. Bereits bestehende Versicherungen haben Vorrang.

Ausgeschlossen sind kleine Gebrauchsschäden an dem Material (z.B. kleine Kratzer), die das Material nicht dauerhaft beschädigen und unnutzbar machen können. 

Unabhängig von der Art des Versicherungsfalls, müssen alle Ansprüche innerhalb von 48 Stunden nach Ende der Mietdauer angemeldet werden. 

Die Eigenbeteiligung beträgt  50 EUR, die der Mieter zu zahlen hat.

Zusammengefasste Informationen zu der Versicherung sind hier zu finden.

21. Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Unbeschadet unserer anderen Rechte unter diesen Geschäftsbedingungen können wir, wenn du in irgendeiner Weise gegen diese Geschäftsbedingungen verstößt oder wenn wir den begründeten Verdacht dazu haben, folgendes tun: 

(a) Eine oder mehrere formelle Warnungen an dich senden;

(b) Deinen Zugang zu unserer Website vorübergehend sperren;

(c) Den Zugriff auf unsere Plattform dauerhaft verbieten;

(d) Computer, die deine IP-Adresse verwenden, am Zugriff auf unsere Website hindern;

(e) einen oder alle Ihrer Internetdienstanbieter kontaktieren und verlangen, dass diese deinen Zugang zu unserer Website blockieren;

(f) rechtliche Schritte gegen dich einleiten, sei es wegen Vertragsverletzung oder auf andere Weise; und / oder

(g) dein Konto auf unserer Website sperren oder löschen.

22. Websites Dritter

22.1 Unsere Website enthält Hyperlinks zu anderen Websites, die Dritten gehören und von diesen betrieben werden. Solche Hyperlinks sind keine Empfehlungen.

22.2 Wir haben keine Kontrolle über Websites Dritter und deren Inhalte und übernehmen vorbehaltlich des Abschnitts 22.1 keine Verantwortung für diese oder für Verluste oder Schäden, die durch diese Nutzung entstehen können.

23. Unsere Marke

23.1 Unser Name, unsere Logos und unsere anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken sind Marken, die uns gehören; wir geben keine Erlaubnis zur Verwendung dieser Marken, und eine solche Verwendung kann eine Verletzung unserer Rechte darstellen.

23.2 Die auf unserer Website eingetragenen und nicht eingetragenen Marken oder Dienstleistungsmarken Dritter sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

24. Änderung der AGBs

24.1 Wir können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit überarbeiten.

24.2 Die überarbeiteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung unserer Website ab dem Datum der Veröffentlichung. Bei wesentlichen inhaltlichen Änderungen informieren wir dich per E-Mail.

25. Salvatorische Klausel

25.1 Wird eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde als rechtswidrig und / oder nicht durchsetzbar eingestuft, bleiben die anderen Bestimmungen in Kraft.

25.2 Wenn eine rechtswidrige und / oder nicht durchsetzbare Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtmäßig oder durchsetzbar wäre, wenn ein Teil davon gelöscht würde, gilt dieser Teil als gelöscht und der Rest der Bestimmung bleibt in Kraft. 

26. Gesamte Vereinbarung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie die gesamte Vereinbarung zwischen dir und uns in Bezug auf deine Nutzung unserer Website dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen dir und uns in Bezug auf deiner Nutzung unserer Internetseite.

27. Gesetzliche und behördliche Angaben

27.1 Wir werden keine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen speziell für jeden Benutzer oder Kunden einreichen. Wenn wir diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisieren, ist die Version, der du ursprünglich zugestimmt hast, nicht mehr auf unserer Website verfügbar. Wir empfehlen dir, eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum späteren Nachschlagen aufzubewahren.

27.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur in deutscher Sprache verfügbar.

STREITBEHEBUNG

Bei allen Streitigkeiten erklärst du dich damit einverstanden, dich zuerst an Oceanshare zu wenden und zu versuchen, den Streit informell beizulegen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Oceanshare nicht in der Lage war, einen Streit innerhalb von 30 Tagen beizulegen, vereinbaren du und Oceanshare jeweils die Beilegung von Ansprüchen, Streitigkeiten oder Kontroversen (mit Ausnahme von Ansprüchen auf Unterlassungsansprüche oder andere angemessene Erleichterungen) im Zusammenhang mit den Diensten, einschließlich Verstößen oder mutmaßlicher Verstoß gegen diese Vereinbarung und andere „Ansprüche“ durch ein verbindliches Schiedsverfahren. Das zuständige Amtsgericht ist Schleswig.

28. Unsere Kontaktdaten

Wir sind ein in Deutschland ansässiges Einzelunternehmen mit folgenden Kontaktdaten

Oceanshare
Zum Pastorat 2
24897 Ulsnis
Deutschland

Vertreten durch: Georg Christian Mentz

E-Mail: info@ocean-share.de